Ernie



                              
 Ernie kam in 2010 in seine jetzige Pflegestelle. Er war sehr sehr krank, hat aber überlebt.              Seitdem hat er ein schiefes Köpfchen und die Tierärzte  wunderten sich, dass er damit                     so gut zurecht kommt ! Mittlerweile sieht man es kaum noch, dass sein Löwen-
köpfchen nicht ganz gerade sitzt.
Seit er seine Rosalie nicht mehr hat, schließt er sich zwei anderen Meerschweinchen an.
Ernie lässt sich gern streicheln, nicht aber auf den Arm nehmen (muss er ja auch nicht ),
und Krallenschneiden ist ein mittleres Drama...
Auch für Ernie suchen wir Paten,die ihm für den Rest seines hoffentlich noch langen Lebens           finanziell "unter die Pfoten" greifen.

Copyright DotNetNuke Corporation, 2017 anmelden